Jetzt vergleichen!

Formale Voraussetzung für ein Postgraduiertenstudium MBA

Um eine Fernstudium MBA zu beginnen, müssen Sie eine hinreichende Hochschulbildung nachweisen. In der Regel ist das ein grundständiges Erststudium, das Sie mit dem Bachelor oder einem Diplom abgeschlossen haben und in dem Sie mindestens 210 Credit-Points erworben haben.

Wenn Sie ohne einen Studienabschluss den Master of Business Administration erwerben wollen, ist das zwar an manchen Hochschulen möglich, allerdings müssen Sie in diesem Fall höhere Anforderung hinsichtlich bisheriger Berufstätigkeit in Führungspositionen erfüllen. Außerdem müssen Sie zusätzliche Eignungsfeststellungsverfahren der jeweiligen Hochschule durchlaufen.

Unabhängig von Vertiefungsrichtung und Hochschule müssen Sie eine mehrjährige qualifizierte Berufstätigkeit nachweisen. Erkundigen Sie sich am besten direkt bei der Hochschule Ihrer Wahl, welche konkreten Anforderungen an Länge und Fachrichtung der Berufserfahrung gestellt werden.

Der MBA als internationaler Studienabschluss setzt überdurchschnittliche Englischkenntnisse voraus. Ob für Ihr ausgewähltes MBA-Programm der reine Sprachtest (Test of English as Foreign Language TOEFL) ausreicht, oder ob Sie am Graduate Management Admission Test (GMAT) teilnehmen müssen, erfahren Sie ebenso wie die jeweils empfohlenen Prüfungsvorbereitungen und Fristen zur Einreichung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen in den Studienbüros der Hochschulen.

Fernstudium MBA für Nicht-Ökonomen

Einige der angebotenen MBA-Fernstudiengänge sind so konzipiert, dass Sie vorrangig ergänzende betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Fähigkeiten vermitteln. Diese Vertiefungsstudien werden explizit für Spezialisten nicht-wirtschaftswissenschaftlicher Fachrichtungen angeboten. Beachten Sie jedoch, dass bei manchen Angeboten vor Beginn des eigentlichen Fernstudiums MBA abweichende Zulassungsvoraussetzungen erfüllt werden müssen oder bestimmte betriebswirtschaftliche und methodenvermittelnde Propädeutika nachzuweisen sind.

Fristen und Vollständigkeit der Bewerbungsunterlagen

Studienbewerbungen müssen rund ein Vierteljahr vor Beginn des Fernstudiums MBA vollständig bei der Hochschule vorliegen. Die genauen Fristen jeweils zum Sommer- oder Wintersemester können Sie den Internetseiten der Hochschulen entnehmen. Ob Sie sich vorsichtshalber gleich bei mehreren Hochschulen bewerben, liegt vor allem an Ihrer persönlichen Einschätzung Ihrer vorliegenden Qualifikationen.

Zu Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen gehören in der Regel

  • der Nachweis erworbener Credit-Points/Hochschulabschlusszeugnis,
  • ein Nachweis ausreichender und einschlägiger Berufserfahrung,
  • eine schriftliche Darlegung der Studienmotivation,
  • der Nachweis einer hinreichenden fachlichen und sprachlichen Studieneignung durch den GMAT oder TOEFL,
  • gegebenenfalls der Nachweis propädeutisch erworbener Mathematikkenntnisse sowie
  • gegebenenfalls der Nachweis des Erwerbs von Kenntnissen statistischer Methoden.
Wie hat Ihnen diese Seite gefallen?
Anzeigen